Möge die Macht mit dir sein!

Der Kampf zwischen der „dunklen Seite der Macht“ und der hohen Ansprüchen der Jedi-Ritter zeigt sowohl den Widerspruch in vielen Organisationen zwischen Anpassung und Selbstentfaltung, Misstrauen und Wertschätzung als auch den inneren Konflikt jeder Führungskraft zwischen Individualität und Zugehörigkeit, Freiheit und Sicherheit, Vertrauen und Kontrolle.

Wie „Luke Skywalker“ stehen viele Führungskräfte vor der Herausforderung:

Wie gehe ich verantwortungsbewusst mit meiner Gestaltungsmacht um und wie werde ich zu einer reifen, in sich ruhenden Führungskraft?

Wie führe ich eine flexible, dynamische Organisation wertschätzend und innovativ unter komplexen, unvorhersehbaren Marktbedingungen? Unsere Seminare sind spannende Abenteuerfahrten auf Grundlage der Theorien und Modelle des Management-Fachbuchs „Die Führungskunst der Jedi: Anleitung zur persönlichen Entwicklung als Führungskraft“ (Haufe 2016).

Jetzt auch im Handel